• Speisesaal
  • Kräuter

Kresse- Topfennockerln mit geschmolzenen Tomaten

Ein traditionelles Gericht aus der südtiroler Küche, verfeinert von unserer Wirtin Liesl.

Kresse- Topfennockerln mit geschmolzene Tomaten

Zutaten

Für die Nockerln:

  • 50 g Butter
  • 2 ganze Eier
  • 200 g Topfen
  • 2 gehäufte EL Mehl, davon etwas Weizen-Vollkornmehl mit der Getreidemühe gemahlen
  • etwas geriebener Parmesankäse
  • etwas Kresse aus dem Biogarten, die mit ein paar Tropfen Olivenöl gemixt ist

Geschmolzene Tomaten:

  • 2 geschälte Tomaten in kleine Würfel geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas geschnittene Zwiebel, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Basilikum

Zubereitung

  1. Die Zutaten sollten Zimmertemperatur haben
  2. Butter cremig rühren, abwechselnd Eier, Topfen Parmesan, Mehl, Kresse und Salz untermischen und zugedeckt eine Stunde kühl stellen
  3. Aus den Teig formt man mit einem Löffel in der Handhöhle Nockerln und gibt sie in leicht gesalzenes, kochendes Wasser. Dabei taucht man den Löffel in das Wasser, dass sich die Nocke vom Löffel löst.
  4. Zugedeckt 12 Minuten ziehen lassen, nach 5-6 Minuten jede Nocke wenden, da sie sonst auf der oberen Seite zu weich bleiben
  5. Die Nocken dürfen nicht aufkochen
  6. Mit zerlassener Butter, Parmesan, Schnittlauch und geschmolzene Tomaten servieren

Weitere Rezepte

Das sagen die Gäste über uns

"Total freundliche Mitarbeiter, sehr schöne Lage, top gepflegte Zimmer und tolles Essen. Grüne Berge und ein klarer Fluss direkt vor dem Fenster."

Jan - August 2017